Werde Teil unseres Teams

Wir suchen derzeit neue Referent_innen für unsere Erwachsenenbildung mit diversen Hintergründen und Identitäten.

Falls du Interesse hast in unseren Referent_innen-Pool aufgenommen zu werden, schicke doch eine aussagekräftige Bewerbung an: education@schlau.nrw

 

Was du mitbringen solltest

Da wir ein professionell aufgestelltes Team sind, erwarten wir von unseren Referent_innen:

  • die Fähigkeit eigenständig und im Team Workshops konzipieren sowie Materialien erstellen zu können
  • Vorerfahrung in der Antidiskriminierungsarbeit zu LSBTIQA+
  • Vorerfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen bzw. Bereitschaft zur Hospitation, um diese zu sammeln
  • die Bereitschaft zur stetigen Auseinandersetzung mit aktuellen Studien und Theorien zu queeren Themen und Diskriminierung sowie ein umfangreiches Wissen zu queerer Geschichte und queeren Emanzipationsbewegungen
  • Fähigkeit mit abwertender Gegenrede sowie persönlichen Angriffen in
  • Workshops umgehen zu können
  • Bereitschaft an unseren i.d.R. halbjährlichen Teamtreffen teilzunehmen

Zu den Honoraren für die Referent_innenarbeit findest du unter „Konzepte und Angebote“ nähere Informationen.

In unserer gemeinsamen Teamarbeit ist uns ein diskriminierungs- und rassismussensibles Miteinander wichtig. Spaß und Elan bei der Arbeit natürlich auch. Wir versuchen uns gegenseitig mit den Anfragen bei Bedarf zu unterstützen und erstellen einen gemeinsamen Materialienpool.

Wenn du noch Fragen hast, meldet euch gerne unter education@schlau.nrw.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Interesse? Kontaktieren Sie uns gerne über education@schlau.nrw